Page 1 of 1

[DEV3] Wegpunkte verschwinden

Posted: 10. March 2018, 11:43
by gawalione
Stefan Grüninger
Hallo,

ich verwende den Locus multi cache solver Ver. 0.72 unter Locus Pro 3.25.5 auf meinem Samsung Galaxy Note 4 mit Android 6.0.1 Stock ROM.

In meinem Sommerurlaub habe ich folgendes festgestellt:

Szenario I:
(1.) Cache in Locus Pro anwählen. Dieser darf noch nicht im Solver vorhanden sein.
(2.) Neue Wegpunkt WPT01 in Locus Pro anlegen.
(3.) Solver aufrufen. WPT01 im Solver auf Tabe WAYPOINTS vorhanden.
(4.) Solver verlassen.
(5.) In Locus Pro weiteren Wegpunkt WPT02 zum Cache anlegen.
(6.) Solver aufrufen.
(7.) Problem 1: Nur WPT01 im Solver auf Tabe WAYPOINTS vorhanden!?
(8.) Koordinaten von WPT01 verändern.
(9.) Meldung "Cache an Locus gesendet" erscheint.
(10.) Solver verlassen.
(11.) Problem 2: WPT02 fehlt auf Tabe WEGPUNKTE in Locus Pro.

Szenario II:
(1.) Cache in Locus Pro anwählen. Dieser darf noch nicht im Solver vorhanden sein.
(2.) Neue Wegpunkt WPT01 in Locus Pro anlegen.
(3.) Solver aufrufen. WPT01 im Solver auf Tabe WAYPOINTS vorhanden.
(4.) Solver verlassen.
(5.) In Locus Pro Koordinaten zu Wegpunkt WPT01 verändern.
(6.) Solver aufrufen.
(7.) Problem: WPT01 enthält noch alte Koordinatenwerte!?
(8.) Analoges Verhalten, wenn man in Locus Pro den Wegpunktnamen in WPT011111 verändert.

Szenario III:
(1.) Cache in Locus Pro anwählen. Dieser darf noch nicht im Solver vorhanden sein.
(2.) Neue Wegpunkt WPT01 in Locus Pro anlegen.
(3.) Solver aufrufen. WPT01 im Solver auf Tabe WAYPOINTS vorhanden.
(4.) Wegpunktname von WPT01 in WPT0122222 ändern und gleichzeitig Koordinaten von WPT0122222 verändern.
(5.) Meldung "Cache an Locus gesendet" erscheint.
(6.) Solver verlassen.
(7.) Problem: WPT01 enthält zwar neue Koordinaten, die Bezeichnung lautet aber weiterhin WPT01 und nicht WPT0122222!?

LG
Stefan
ich verwende den Locus multi cache solver Ver. 0.72 unter Locus Pro 3.25.5 auf meinem Samsung Galaxy Note 4 mit Android 6.0.1 Stock ROM.

Eine Free Version von Locus habe / hatte ich auf diesem Smartphone (noch nie) installiert.

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 30. December 2018, 00:13
by chrisly
Hallo Stefan,
vllt habe ich das gleiche Problem: Nach erfolgreicher Berechnung eines waypoints bzw. des Finals werden die Koords zu Locus (Pro) geschickt und sind dort aber nur kurz sichtbar. Ich kann zwar die Zielführung bzw. Navigation akticveren, aber ziemlich bald ist der Punkt / sind die Koords wieder weg - es wird also nicht dauerhaft gespeichert (obwohl ich den Multi in "meinen Punkten" gespeichert habe).
Any idea?

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 6. January 2019, 15:31
by Saturo
...

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 6. January 2019, 17:41
by Saturo
Hatte heute das selbe Problem, dass der Solver in Locus angelegte Wegpunkt wieder löschte.
Scheinbar kommen nachträglich in Locus angelegte Wegpunkte nicht im Solver an.

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 8. June 2019, 18:20
by Saturo
Der Fehler besteht leider immer noch.
Wenn der Solver den Final aktualisiert, löscht er alle selbst angelegten Wegpunkte.

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 11. June 2019, 12:52
by gawalione
Hast du den Cache neu geladen nach den Änderungen in Locus?
Der Solver übernimmt Änderungen von Locus nicht automatisch... stattdessen erscheint unten ein Balken, der mitteilt, dass der Cache in Locus geändert wurde, und dort gibt es einen Button "Update". Dieser importiert die Daten neu aus Locus und legt dann auch die Wegpunkte im Solver an, die in Locus dazu gekommen sind.
Der Solver schickt den Cache immer so an Locus, wie er in der Datenbank angelegt ist, denn die API funktioniert so.
Ich will keine automatischen Updates machen, denn ich will nicht, dass Elemente aus dem Solver verschwinden. Jeder soll sich selbst entscheiden, wann er die Änderungen übernimmt und vllt voher noch ein Backup machen können.

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 15. June 2019, 09:31
by Die Batzen
Wegpunkte sind bei mir auch schon mal gelegentlich verschwunden, typischerweise bei folgendem Szenario:
  • Cache wird von Locus an Cache Solver übertragen
  • Zurück in Locus stellt man im Laufe des Multis fest, dass die Koordinaten der nächsten Stage nur im Listing stehen, aber nicht als Wegpunkt vorhanden sind
  • Also legt man in Locus einen neuen Wegpunkt an und navigiert dorthin
  • Dort angekommen die Stage ablesen, zurück in Cache Solver und den Wert eintragen
  • Dann zurück nach Locus ---> der zuvor in Locus angelegte Wegpunkt ist verschwunden
Ehrlich gesagt hatte ich den blauen Balken, der mitteilt, dass der Cache in Locus geändert wurde und den zugehörigen Update-Button zwar wahrgenommen, aber nie wirklich beachtet - er verschwindet einfach zu schnell.
Nun, da mir die Bedeutung klar ist, löst ein Druck auf den Update-Button für mich das Problem der verschwundenen Wegpunkte.

Vorschlag:
  1. den Update-Button länger einblenden
  2. oder die Mitteilung eingeblendet lassen und dem Anwender die Möglichkeit geben, über "Update" und (z.B.) "Cancel" zu entscheiden, ob die Locus-Änderungen übernommen werden sollen

Re: Wegpunkte verschwinden

Posted: 19. June 2019, 18:58
by gawalione
Ich habe den Background des Snackbars auf Rot gesetzt und das Ausblenden abgeschaltet.
Ich hoffe, das fällt jetzt mehr auf.
Wird in dev3 drin sein.

Re: [DEV3] Wegpunkte verschwinden

Posted: 20. June 2019, 10:58
by Die Batzen
Schöne Lösung, ist nicht zu übersehen. :)

Eine Kleinigkeit ist mir in 0.73-dev3 noch aufgefallen:
Nach dem Druck auf Update sind neue Wegpunkte nicht sofort im Cache Solver sichtbar.
Geht man danach in den Edit-Mode eines Wegpunkts oder Variable und verlässt diesen gleich wieder, werden neue Wegpunkte auch angezeigt.

Re: [DEV3] Wegpunkte verschwinden

Posted: 11. July 2019, 16:17
by c.s.g.
Hallo,

Version 0.73 gefällt mir sehr gut.

Trotzdem habe ich noch eine kleine Wunschliste:
(1.) Wäre es möglich, den roten "Update-Balken" im Solver auch dann anzuzeigen, wenn ein entsprechender Wegpunkt im Solver bereits vorhanden ist, ich aber den Wegpunktnamen oder die Beschreibung zu diesem Wegpunkt in Locus verändert habe? Dann sollten beim Aufruf des Solvers und nach entsprechender Bestätigung des "UPDATE"-Buttons diese beiden Felder zum Wegpunkt im Solver aktualisiert werden.
Ich weiß, ist nicht so trivial, man müsste alle Wegpunkte zu einem Geocache auf Änderungen abchecken.

(2.) Analog zu (1.) aber in die andere Richtung: Wäre es möglich, den Wegpunktnamen bzw. die Beschreibung zu einem Wegpunkt in Locus zu aktualisieren, wenn ich nur eine der beiden Angaben im Solver zu einem Wegpunkt verändere. Zugegeben: Habe keine Möglichkeit gefunden, die Beschreibung zu einem Wegpunkt im Solver zu ändern. Somit wäre nur der Wegpunktname betroffen
im Moment werden die Aktualisierungen ja nur an Locus gesendet, wenn sich die Koordinaten ändern. Und dann werden auch "nur" die Koordianten in Locus zum Wegpunkt aktualisiert.

Wären beiden Szenarien mit der Locus-API überhaupt realisierbar?
U. U. könnte man das Ganze auch schaltbar machen, wenn es jemand nicht haben will.

Wie gesagt, das Ganze ist ein "nice-to-have". Ich kann auch ganz gut ohne leben. Aber .... ;)

LG
c.s.g.